Tragetuch Material: Baumwolle, Leinen, Hanf

*Diese Seite ist noch in Arbeit*

Aus welchem Material sind Tragetücher hergestellt

Die meisten Tragetücher sind auch Baumwolle hergestellt. Einige Hersteller verwenden Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, andere achten darauf, dass die Baumwolle schadstoffgeprüft ist, zum Beispiel nach den Vorgaben des Oekotex Standard 100.

Bei einigen Modellen wird die Baumwolle mit Leinen, Hanf, Wolle oder Seide gemischt. Mischungen mit Hanf und Leinen sind in der Regel etwas fester und eignen sich daher besonders für größere, schwerere Tragekinder. Tücher mit Wollanteil bevorzugen viele Eltern im Winter, da sie schön wärmen. Ist Seide im Tragetuch verarbeitet, erhält es einen schönen Glanz.


Einige Hersteller haben die Tuchmitte markiert, wie zum Beispiel Didymos (siehe Foto). Das erleichtert das Binden bei vielen Trageweisen. Sie können sich die Tuchmitte natürlich auch selbst bei Ihrem Tuch mit einem Wollfaden oder einem kleinen Aufnäher markieren.

 

Tragehilfe und Tragetuch mit Anleitung und Test-Möglichkeit. Von ausgebildeten Trageberaterinnen.